Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2010, 18:42   #2
hinaksen
Autogas*Großmeister
 
Benutzerbild von hinaksen
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: NRW
Gasanlage: BRC JUST
Fahrzeug: VW Passat 35i 90PS BJ 1995; VW Golf3 75PS BJ 1992
Beiträge: 6.708
Standard AW: Gasanlage springt nicht an

Moin,
leider bekommst Du hier Tipps wenn Du technisch etwas dabei bist, sonst wird vieles für Dich nicht verständlich sein.

Vielleicht mal so:
Die Tankanzeige hat keinen Einfluss auf die eigentliche Funktion der Anlage, die Dinger sind Schätzmeter. (Jedenfalls ist mir keine Anlage bekannt.)

Beim Umschalten von Benzin auf Gas werden Magentventile aktiviert, die den Gasfluss vom Tank zum Verdampfer freigeben. Dort oder ein wenig später am Rail wird der Gasdruck gemessen und darauf reagiert dann die Gasanlage, ob sie weiter laufen bleibt oder eben nicht. Dann schaut die noch ob der Motor überhaupt weiterdreht usw. usw.

In Deinem Fall ist keine Tankanzeige da und die Anlage schaltet nicht um.
Das sind zwei fehler und die Frage ist nun: "Was haben beide Fehler gemeinsam?)
Viele Umrüster gebem dem Tankfüllstandgeber und dem Magnetventiel am Multiventil nur ein Massekabel. Wenn das jetzt schlechten Kontakt oder sogar Kabelbruch hat, kommt es zu dem von Dir beschriebenen Effekt.

Wenn Du ein Multimeter besitzt, oder irgend etwas, womit Du 12 V recht genau messen kannst , schließe dieses Messmittel an die kontakte der Spule des Tankmagnetventils an. Was macht die Spannung in dem Moment, wo die Anlage umschalten will? Die muss auf 12 hohsausen und es muss ein deutliches Klack zu hören sein. Wenn die für kurze Zeit etwas geringeseres anzeigt und statt diesem Klacken ein kurzes Brummen oder Geräusch zu vernehmen ist, tippe ich genau auf diesen schlechten Massekontakt an dem Punkt. Ach so, wir sind hier am Tank Multiventil.
Nach kurzer Zeit schaltet die Anlage ja sowieso wieder auf Benzin und dann hast Du dort auch nichts mehr, was Du messen kannst. Also nur dem dem Umschaltmoment kannst du etwas hören oder messen. Auch wenn Du kein Messmittel hast und du kein klacken am Tank hörst, tippe ich auf das Massekabel.
Wenn dort z.B. der Anschluss angegammelt ist. würde zu Anfang Deine Tankanzeige noch funktionieren (da fließt kein wirklicher Strom, kommt dann aber die Last der Spule dazu, bricht alles zusammen und dann geht auch die Tankanzeige nicht mehr.

So denn, das wäre Tipp Nummer 1. Probiern und berichten,

Gruß
__________________
Info 15.Mai 2017: Ich hab leider derzeit keine Zeit fürs Forum! Aktive Mitglieder informieren mich in Notfällen!
Mein Posteingng ist voll! Öffne ein Thema, dann gibt es Antwort.
Passat ; Golf
hinaksen ist offline   Mit Zitat antworten